Muffendorf

Diese Seite widmen wir unserem wunderschönen Standort

Bonn-Muffendorf

Und das ist die Mühe wert.

Muffendorf ist ein Stadtteil von Bonn-Bad Godesberg und besitzt einen malerischen Ortskern mit Fachwerkhäusern, im fränkischen Charme, original aus dem 17. Jahrhundert.
Der Ort liegt an einem Berghang zwischen dem höher liegenden Heiderhof und Pennenfeld im Rheintal, von Norden wird er von Alt-Godesberg und südlich von Lannesdorf begrenzt.

Die fränkische Siedlung Muffendorf wird erstmals am 13. Juni 888 urkundlich erwähnt.

Seitdem entwickelte sich Muffendorf zwar im Bezug auf die Bewohner zahlenmäßig weiter, der Charme und die malerischen Bauwerke, sowie die wunderschöne Landschaft aber sind geblieben.

Nicht nur der alte Wasserbrunnen und die Fassade auf der Muffendorfer Hauptstraße, sondern auch die stattliche Kommende und die St. Martin Kirche, versetzen den Besucher zurück ins vorige Jahrhundert und lädt zum Wohlfühlen ein.